▼ Hier sind unsere Top 3 On Ears ▼

Bluetooth On Ear Sportkopfhörer – Kompakt und leicht

On Ear Bluetooth Sport KopfhörerOn Ear Bluetooth Sportkopfhörer  kann man fast schon als eine Art Hybrid von In- und Over Ear Kopfhörern sehen. Die Kopfhörer liegen nämlich nur auf dem Ohr auf und umschließen es nicht komplett wie die Over Ears, was das für Vor- und Nachteile hat, möchten wir dir hier etwas genauer erklären. Zu der Bauform On Ear zählen alle Kopfhörer, deren Ohrmuscheln auf dem Ohr aufliegen, soll heißen, das Ohr bleibt frei und wird nicht komplett vom Kopfhörer umschlossen. Dieser Umstand ermöglicht natürlich eine deutlich leichtere und etwas kleinere Bauform, was viele Sportler bevorzugen. Der Sound ist trotzdem um einiges besser als bei den In Ears und vor allem im Fitnessstudio oder beim Krafttraining, wo vorwiegend ein guter Fokus wichtig ist, kann das ein großer Vorzug sein. On Ears werden in den meisten Fällen von einem breiten Bügel zusammengehalten, der über den Kopf führt und für ausreichend Halt beim Training sorgt. Wie bereits erwähnt, haben On Ears wegen der großen Ormuscheln einen volleren Sound und mehr Bassqualität als In Ears, weil sich die Klangwellen schlichtweg besser ausbreiten können. Beim Training kann die Hitzeentwicklung unter den Ohrhörern zwar auf Dauer etwas unangenehm werden, das sollte aber kein großes Problem darstellen, das ist bei Over Ears nämlich um einiges schlimmer. Wem also die Soundqualität der In Ears zu schwach und das Gewicht der Over Ears zu schwer ist, dem bieten die On Ears eine passende Alternative, diese Bauform ist bei Sportlern nämlich eindeutig mit am meisten im Einsatz.

Wir beschäftigen uns hier nur mit Bluetooth Sportkopfhörern und testen diese, daher haben wir auch nur solche im Angebot. Für Sportler bieten Bluetooth Kopfhörer unserer Meinung nach nämlich die einzig passende Lösung zum entspannten Musik hören beim Sport machen. Auch bei den Bluetooth On Ears wird kein Kabel benötigt was eine viel größere Bewegungsfreiheit beim Sport ermöglicht. Was diese Bauform genau für Vor- und Nachteile mit sich bringt und für wen sie geeignet ist, erfährst du im Folgenden.

 

Vor- und Nachteile im Überblick

 

  • kein Kabel
  • sehr guter Sound
  • Auch im Alltag angenehm
  • lange Tragezeiten möglich
  • kompakte Bauform
  • Hitzeentwicklung unter den Ohrhörern
  • mäßige Hygiene

 

Auch die On Ears kommen mit vielen Vorteilen und einigen großen entscheidenden Unterschieden im Vergleich zu den In Ears. Zum einen fällt natürlich der sehr gute Sound auf, dank den Ohrhörern, die auf dem Ohr aufliegen, können sich Klangwellen viel besser ausbreiten und ermöglichen einen vollen, klaren Sound mit guten Bässen. Wer auf guten Sound steht, ist hier also an der richtigen Stelle. Zudem kann man On Ear Bluetooth Kopfhörer auch problemlos über mehrere Stunden tragen, ohne dass sie Schmerzen verursachen. Auch im Alltag eignen sich diese Kopfhörer sehr gut, man kann sie also nicht nur beim Sport verwenden und muss sich nicht eigens noch ein zweites Paar Kopfhörer kaufen. Die On Ears pukten zusätzlich noch mit einer kompakten Bauform im Vergleich zu den großen Over Ears und passen problemlos auch in jeden kleineren Rucksack oder jede Sporttasche.

Negativ auffallend ist die Hitzeentwicklung unter den Kopfhörerschalen, nach längerem Tragen kann das gerade beim Sport schonmal unangenehm werden und man muss sie für eine Weile absetzten, damit die Ohren wieder an frische Luft kommen. Außerdem haben Bluetooth On Ear Kopfhörer einen etwas höheren Pflegeaufwand. Beim Sport schwitzt man nun mal und auch der Kopfhörer bekommt dabei einiges ab, deshalb sollte man ihn regelmäßig reinigen, um für ausreichend Hygiene zu sorgen.

 

Für wen sind On Ear Bluetooth Sportkopfhörer geeignet?

On Ear Blutooth Sport KopfhörerKraftsportler und andere Fitness Begeisterte, die sich hauptsächlich im Fitnessstudio oder in großen Sporthallen aufhalten, können wir ganz klar die On Ears empfehlen. Im Fitnessstudio kann gute Musik eindeutig zu besseren Ergebnissen beim Kraftsport führen und sorgt für einen sehr guten Fokus im Training. Auch Trainingseinheiten von weit mehr als einer Stunde sind mit On Ears kein Problem und lediglich die Hitzeentwicklung unter den Ohrhörern stört beim Sport etwas. Für alle, die In Ears als unangenehm empfinden, viel Wert auf guten Sound legen und trotzdem einen kompakten und relativ leichten Kopfhörer möchten, ist die On Ear Bauform ohne Zweifel die richtige Wahl, soviel steht fest. Wer noch keinen vernünftigen Kopfhörer besitzt und auch im Alltag viel Musik hört, ist beim On Ear Modell ebenfalls an der richtigen Stelle, alle unserer drei Top On Ear Bluetooth Sportkopfhörer, die du weiter oben findest, können nämlich auch sehr gut im Alltag verwendet werden um einfach mal Musik zu hören und die gute Soundqualität zu genießen.

 

Tragekomfort, Sound und Gewicht

On Ear Bluetooth Sport KopfhörerIn Sachen Tragekomfort sind On Ears auf alle Fälle sehr positiv auffallend. Nichts drückt oder zwickt, wie bei den In Ears, und die Kopfhörer liegen angenehm auf dem Ohr auf. Auch nach längerem Tragen bieten sie guten Halt und verursachen keine Schmerzen, auch wenn die Hitzeentwicklung etwas unangenehm ist. Die Abschirmung nach von außen ist allerdings nicht so gut, da nicht das komplette Ohr umschlossen wird und somit Geräusche dennoch von außen durchdringen können, was aber kaum stört, wenn jetzt nicht gerade Bagger an einem vorbei fährt. Das Gewicht ist bei allen On Ears zwar spürbar, aber dennoch angenehm leicht und keinesfalls unangenehm auf dem Kopf.

Soundtechnisch können die On Ears sehr überzeugen und bieten klaren Sound mit guten Bässen. Vor allem bei teureren Modellen merkt man einen deutlichen Unterschied beim Sound im Vergleich zu den In Ears, Bässe klingen voller und satter, Höhen sind klarer. Wer also im Bereich Sound etwas anspruchsvoller ist, sollte bei einem guten On Ear Kopfhörer auf jeden Fall nicht enttäuscht werden.

Beim Gewicht sind die On Ear Bluetooth Kopfhörer für Sport eine gute Mischung zwischen den leichten In Ears und den schweren Over Ears. Man spürt zwar, dass man etwas auf dem Kopf trägt, aber die Kopfhörer stören auf keinen Fall beim Training und sind angenehm leicht. Dank der kompakten Bauform passen sie auch in kleinere Taschen und können überall mitgenommen werden. Im Punkt Mobilität gibt es also keine größeren Mängel, da man die meisten On Ears auch problemlos zusammenklappen kann, was sie noch kleiner macht.

 

Die Akkulaufzeit

Kommen wir zur Akkulaufzeit der On Ears, die man bei Bluetooth Kopfhörern nie vernachlässigen sollte. Hier bekommt man bei guten Modellen wie beispielsweise auch bei unseren Top 3 Modellen eine hervorragende Akkulaufzeit von 15-20 Stunden und mehr. Somit hat man auch nach mehreren Sportsessions noch genügend Power im Kopfhörer um ihn noch weitere Male ohne Aufladen verwenden zu können. Das ist ein großer Vorteil und eine solch lange Akkulaufzeit sollten wirklich für jeden in Ordnung gehen. Geladen werden die On Ear Bluetooth Kopfhörer in den meisten Fällen über einen herkömmlichen USB Anschluss, wie man ihn von vielen Smartphones bereits kennt.

 

On Ear Bluetooth Sport Kopfhörer – Das Fazit

Zusammenfassend können wir sagen, dass On Ear Bluetooth Kopfhörer für Sport eine gute Mischung zwischen In- und Over Ear bieten und auch etwas anspruchsvollere Ohren überzeugen können. Die leichte und kompakte Bauform macht die On Ear Kopfhörer mobil und vielseitig einsetzbar, wenn man nicht gerade einen Helm trägt, versteht sich. Wer sehr guten Sound bei geringem Gewicht möchte, sollte hier zugreifen, und wird mit Sicherheit nicht enttäuscht werden. Wenn dir keiner der Top 3 On Ear Kopfhörer für Sport aus unserem Test zusagt, dann haben wir noch eine Menge weiterer im Sortiment, die du dir ansehen solltest. Hier geht´s zu allen On Ears