▼ Hier sind unsere Top 3 Over Ears ▼

Over Ear Bluetooth Sportkopfhörer – Geballte Sound-Power

Over Ear Bluetooth Sport KopfhörerOver Ear Bluetooth Sport Kopfhörer sind wohl die größten und wuchtigsten unter den Kopfhörern. Als Over Ears werden alle Kopfhörer bezeichnet, die die Ohren komplett umschließen, also dass kein Teil des Ohrs mehr frei bleibt. Aus diesem Grund ist diese Bauform auch etwas schwerer und größer als die Over Ears. Was das genau für Nach- und Vorteile mit sich bringt erfährst du im Folgenden. Over Ear Kopfhörer sind besonders, wie auch On Ears, fürs Fitnessstudio oder für den Kraftsport gut geeignet. Läufern empfehlen wir diese Bauform nicht, da sie deutlich schwerer ist als die leichten In Ears und das kann beim Laufen auf Dauer störend sein. Vielmehr sind die Over Ears beim Krafttraining und im Fitnessstudio empfehlenswert, durch die großen Ohrmuscheln wird eine perfekte Abschirmung von äußeren Geräuschen ermöglicht und der Sound ist atemberaubend gut. Voluminöse Bässe und glasklarer Klang sind bei guten Over Ears Standard, hier kann man wirklich höchste Qualität erwarten. Wer in Sachen Soundqualität also sehr anspruchsvoll ist, dem raten wir eindeutig zu den Over Ears, hier bekommt man geballten Sound für einen perfekten Musikgenuss beim Training. Zusammengehalten werden die Ohrhörer von einem breiten Bügel, der über den Kopf führt, für ausreichend Halt ist also gesorgt. Störend ist bei den Over Ears die große Hitzeentwicklung an den Ohren. Dadurch, dass das Ohr hier komplett umschlossen ist, kann es gerade beim Sport auf Dauer schon mal heiß werden unter den Kopfhörern. Bei längeren Sportsessions muss man den Kopfhörer also auch mal abnehmen, damit die Ohren wieder an frische Luft kommen.

Wir beschäftigen uns hier ausschließlich mit Bluetooth Sportkopfhörern und testen diese, aus diesem Grund haben wir auch nur solche im Sortiment. Zum entspannten Musik hören während dem Sport bieten Bluetooth Kopfhörer unserer Meinung nach nämlich die einzig passende Lösung. Auch Bluetooth Over Ear Kopfhörer benötigen keinen Kabel und überzeugen dennoch mit einer ausgezeichneten Soundqualität, was diese Bauform genau für Vor- und Nachteile bietet, erfährst du im Folgenden.

 

Vor- und Nachteile im Überblick

 

  • Kein Kabel
  • Ausgezeichnete Soundqualität
  • Perfekte Geräuschabschirmung
  • lange Tragezeiten möglich
  • Auch im Alltag angenehm
  • Hitzeentwicklung unter den Ohrhörern
  • mäßige Hygiene
  • schwer

 

Wie man unschwer sehen kann, kommen Over Ear Bluetooth Kopfhörer für Sport mit einigen aussagekräftigen Vorteilen. Zum einen ist natürlich der Sound einer der Hauptgründe, um sich für einen Over Ear zu entscheiden. Satte und volle Bässe der Extraklasse, glasklare Höhen und ein allgemein runder Sound macht die Over Ears zu den Spitzenreitern in Sachen Soundqualität. Hier sollte jeder zufriedengestellt werden und nichts mehr zu meckern haben, gerade bei höherpreisigen Modellen lässt sich an der Soundqualität wirklich nichts mehr aussetzen. Außerdem profitiert man dank der großen Ohrmuscheln von einer perfekten Abschirmung von äußeren Geräuschen, was für einen ausgezeichneten Fokus im Training sorgt. Auch Tragezeiten über mehrere Stunden sind kein Problem und die Kopfhörer kann man abgesehen vom Sport auch sehr gut im Alltag verwenden und einfach mal nur Musik damit hören.

Allerdings haben Over Ears auch einige Nachteile: Zum einen gibt es eine Hitzeentwicklung unter den Ohrhörern, die man beim Sport nach längerem tragen deutlich merkt. Hygienetechnisch erfordern Over Ears auch etwas mehr Pflegeaufwand und man sollte sie regelmäßig nach dem Sport reinigen, wenn man dabei stark schwitzen sollte. Nicht zu vergessen ist außerdem das Gewicht, Over Ears spürt man deutlich auf dem Kopf, hier gilt es zu entscheiden, ob einem das egal ist und man mehr auf guten Sound setzt oder eben nicht.

 

Für wen sind Over Ear Bluetooth Sportkopfhörer geeignet?

Over Ear Blutooth Sport KopfhörerKurz gesagt: Für alle die mehr wollen. Prinzipiell ist diese Bauform vor allem für Kraftsportler und Gewichtheber geeignet, die sich viel im Fitnessstudio oder in Sporthallen aufhalten. Läufern, die in der Natur regelmäßig längere Strecken laufen und Sportarten, wie bei Läufern beipielsweise, wo der Kopfhörer bombenfest halten muss, damit er nicht runterfällt, raten wir von einem Kauf ab. Solltest du aber nicht in diese Kategorie hinein fallen, und hohe Ansprüche an Sound und Qualität haben, dann sind die Over Ears die einzig richtige Wahl für dich, gerade wenn dir ein etwas schwereres Gewicht egal ist. Hier bekommtst du ein Gerät mit ausgezeichneter Sound-Power, die für einen noch besseren Fokus im Training sorgt, soviel ist sicher. Lediglich die Hitzeentwicklung stört beim Sport nach längerer Tragezeit, dafür kann man Over Ears aber auch problemlos im Alltag verwenden um einfach mal Musik zu hören und hat somit einen hervorragenden Allrounder im Gepäck. Anspruchsvolle Ohren finden mit der Over Ear Bauart also endlich einen zufriedenstellenden Musik Begleiter beim Sport.

 

Tragekomfort, Sound und Gewicht

Over Ear Bluetooth Sport KopfhörerZum Tragekomfort kann man bei den Over Ears wirklich kaum etwas aussetzen. Das gesamte Ohr wird umschlossen und auch längere Tragezeiten sind kein Problem, da nichts drückt oder anfängt zu schmerzen, schon garnicht bei teureren Modellen mit Leder Polsterung. Einzig die Hitzeentwicklung unter den Hörern und das Gewicht fallen etwas negativ in Sachen Tragekomfort auf, das sollte allerdings keine größeren Probleme darstellen. Die Abschirmung ist dank der umschließenden, großen Ohrhöher perfekt und bei den meisten Modellen sehr gut gelöst.

Soundtechnisch sind die Over Ear Modelle ihren Artgenossen um Längen voraus. Der Sound klingt klarer, die Bässe sind voller und man kann die Musik in vollen Zügen genießen, gerade beim Sport kann einem das nochmal einen extra Motivationsschub einbringen. Hier werden auch anspruchsvolle Ohren überzeugt, soviel steht fest. Wer also in Sachen Sound sehr heikel und kritisch ist, sollte zu einem unserer Top 3 Modelle greifen und kann sich auf ein wahres Sound Monster freuen.

Das Gewicht ist bei fast allen Over Ears leider ein negativer Kritikpunkt. Durch die große Bauform fällt das Gewicht natürlich um einiges schwerer aus als bei In- und On Ears und man spürt das Gewicht auf dem Kopf deutlich. Sollten die Over Ears nicht zusammenklappbar sein, was nicht bei jedem Modell der Fall ist, beanspruchen sie auch relativ viel Platz in der Tasche oder im Rucksack, das sollte vor einem Kauf berücksichtigt werden.

 

Die Akkulaufzeit

Kommen wir zum Akku, ein Punkt, der bei Bluetooth Sport Kopfhörern sehr wichtig ist. Die Laufzeit des Akkus fällt bei Over Ears ähnlich aus wie bei den On Ears, 15-20 Stunden ohne aufladen sind für die meisten Modelle kein Problem. Mehrere Sportsessions ohne den Kopfhörer laden zu müssen sind also problemlos möglich. Die Akkulaufzeit sollte für jeden lang genug sein und verhindert ständiges Aufladen nach jeder Sporteinheit, was auf Dauer nerven kann. Aufgeladen werden die meisten Modelle über einen einfachen USB Port, wie man ihn von gängigen Smartphones kennt, ein passender Kabel wird selbstverständlich mitgeliefert.

 

Over Ear Bluetooth Sport Kopfhörer – Das Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, das Over Ear Bluetooth Kopfhörer für Sport vor allem für Kraftsportler und Fitness Liebhaber geeignet sind, die in Sachen Sound mehr wollen und sich mit mittelmäßiger Qualität nicht zufrieden geben wollen. Zwar fällt diese Bauform etwas schwerer und unhandlicher aus und man spürt, das man etwas auf dem Kopf trägt, andererseits ist dafür die Geräusch Abschirmung, der Tragekomfort und der Sound umso besser. Hier gilt es wieder abzuwiegen, was einem persönlich wichtiger ist, um den idealen Kopfhörer finden zu können. Solltest du keinen der Top 3 Over Ear Kopfhörer für Sport aus unserem Test für dich ideal finden, haben wir noch eine Menge weiterer Modelle im Sortiment, die du dir unbedingt mal ansehen solltest. Hier geht´s zu allen Over Ears