Mpow Swift

  • Mpow Swift Bluetooth In Ear Sport Kopfhörer
  • Mpow Swift Bluetooth In Ear Sport Kopfhörer
  • Kopfhörer zum Joggen

 

➥ Amazon-Preis prüfen*
➥ in den Amazon Warenkorb*

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

Typ In Ear
Marke Mpow
Preisklasse unter 50€
Akkulaufzeit 6 Stunden
Gesamtbewertung
Endergebnis des Testberichts
66,25%
GUT
Sound
45% ( mäßig )
Tragekomfort
65% ( relativ gut )
Akkulaufzeit
75% ( stark )
Preis Leistung
80% ( sehr gut )

 

Unsere Meinung zum Mpow Swift

 

Vor und Nachteile

  • beigelegte Ohrstücke mit verschiedenen Größen
  • wasserresistent
  • eingebautes Mikrofon
  • sehr gutes Preis Leistungs Verhältnis
  • relativ groß
  • mäßiger Sound

 

Features

Mpow Swift Bluetooth In Ear Sport KopfhörerDer Mpow Swift kommt mit Bluetooth 4.0 und einem CSR High-End Chip. Die Gesamtausstattung ist wie beim Mpow Cheetah standardmäßig und bietet alles, was man von einem Sportkopfhörer in diesem Preissegment erwarten kann. Er wurde extra zum Sport machen entwickelt und bietet guten Halt beim Sport. Direkt auf dem Kopfhörer befindet sich ein Wippschalter für Lautstärkeregelung, Anrufannahme und Songauswahl. Die Kopfhörer sind wasser- und schweißresistent und ziemlich robust und stabil verarbeitet. Auf dem Kopfhörer befindet sich außerdem eine LED-Anzeige, die einen über den Gerätestatus informiert. Besondere Features gibt es nicht, dass kann man in dieser Preisklasse aber auch nicht erwarten, hier muss man sich mit einfachen Standards zufrieden geben.

 

Handhabung

6 Stunden Akkulaufzeit sind auf jeden Fall ausreichend, aber andere Modelle sind da schon deutlich besser, soviel ist sicher. Dennoch hat man hier ausreichend Akku Power für mehrere Sportsessions. Auffallend ist die Größe des Mpow Swift. Das Modell fällt deutlich größer als andere In Ears aus und steht etwas vom Ohr ab, ob einen das stört, muss jeder für sich selbst entscheiden. Ingesamt wirkt der Mpow Swift robust und stabil und bietet einen guten Bedienkomfort. Die Knöpfe sind, anders als bei anderen in Ears, nicht auf dem Kabel sondern direkt auf dem Kopfhörer, was sich als etwas unbequemer herausstellt, wie wir finden. Geladen wird der In Ear übrigens über einen normalen USB Port, der von einem Gummideckel wasserdicht verschlossen ist.

 

Tragekomfort

Mpow Swift Bluetooth In Ear Sport KopfhörerDank des zusätzlichen Bügels, der sich innerhalb der Ohrmuschel gut verankert, sitzt der Mpow Swift fest an seiner Stelle und verrutscht auch beim Sport nicht. Wir finden der Tragekomfort ist etwas besser als beim ähnlichen Modell Mpow Cheetah, das Verbinfungsband ist ausreichend lang und der Kopfhörer sitzt wie angegossen. Man kann außerdem zwischen drei verschiedenen Ohrstücken wählen, um den Kopfhörer individuell aufs eigene Ohr anzupassen. Längere Tragezeiten sind nur bedingt möglich, nach einer Weile beginnt nämlich auch dieses Modell etwas zu drücken, was aber für einen In Ear durchaus normal ist. Die Abschirmung von außen ist gut, man hört äußere Geräusche kaum noch.

 

Sound

Soundtechnisch darf man nicht zu viel erwarten, da sind andere Modelle eindeutig besser. Es gibt zwar kein Rauschen oder gröbere Mängel, die Soundqualität würden wir aber als nur mittelmäßig bezeichen. Für diese Preisklasse ist der In Ear in Sachen Sound aber sicher nicht von schlechter Qualität, soviel ist sicher.

 

Mpow Swift – Das Fazit

Toller Sport In Ear mit sehr gutem Preis Leistungs Verhältnis und akzeptabler Soundqualität. Hier bekommt man einen soliden In Ear mit gutem Tragekomfort und angemessener Soundqualität. Die Akkulaufzeit ist ebenfalls gut und man kann keine größeren Mängel am Gerät feststellen. Für diese Preisklasse absolut empfehlenswert, auch wenn höherpreisige Modelle deutlich mehr abliefern.